Ich, Thomas Winkler

bin 52 Jahre alt und seid 25 Jahren auf dem Weg der Schwitzhütte , des Sonnentanz in der Tradition der Lakota.

Mein erster Lehrer darin war Archie Fire Lame Deer, heiliger Mann der Lakota.

 

Da ich selber Vater von 2 Kindern bin, weiß ich wie wichtig die Beziehung zu ihnen ist.                                                      

Vorallem die Stärke der Beziehung unter den Männern, sprich Vater und Sohn.

Deshalb ist es mir, als Mann und Vater wichtig, euch ein Angebot zu machen, das euch helfen soll eure Beziehung erlebnissreicher und stärker zu machen.

Ich möchte damit auch euer Bewußtsein für Mutter Erde festigen.

 

 

Die speziellen Themen werden für euch von Leuten erlebbar gemacht, die sich seid Jahren damit auseinandersetzen:

 

Oliver Neumaier,

hat seine eigene Wildnissschule ins Leben gerufen, nachdem er sich bei verschiedenen Lehrern dieses Wissen angeeignet hat.

Mit ihm gehts rund um die Faszination Feuer.

Er wird mit euch einen Feuerbogen bauen und euch zeigen wie ihr mit ihm ein Feuer entzünden könnt. Auch wird er euch weitere Möglichkeiten näherbringen, so das ihr weder Feuerzeug noch Streichhölzer braucht um euch ein Feuer zu entzünden und seine Geheimnisse zu erfahren.

 

Johannes Fröhlich,

baut seid 20 Jahren traditionelle Bögen.

Ihr werdet für jeden Sohn einen Bogen bauen. Dazu lernt ihr von Hand eine Bogensehne zu drehen, passend dazu Pfeile 

zu fertigen. Anschließend geht ihr die ersten Schritte in der Kunst des Bogenschießens, durch das Einschiessen des neu gebauten Bogens.